Konkrete Fragen zum Projekt können Sie uns gerne per E-Mail stellen: jg@archigramm.com.



Rudi Eggstein

aus Offenburg schrieb am Freitag, dem 24. Juni 2005:

Ich find es seltsam, wie die Stadt mit Ihnen umgeht.
Darüberhinaus habe ich das Gerücht gehört, dass Herr Lehmann das Privathaus der Frau Oberbürgermeister umbaut. Falls das stimmt, wundert mich nix mehr.
Alles Gute für Ihre Pläne,
Rudi Eggstein

Christopher Kleinheitz

aus Trier schrieb am Freitag, dem 24. Juni 2005:

Hallo,

schön, dass die Planungen für den Offenburger Bahnhof jetzt offenbar konkret werden.
Auch wenn der ZOB ein wichtiger Baustein für den Schlüsselbus war , muss doch festgehalten werden, dass der Standort eine Fehlplanung ist. Dabei stört nicht so sehr die Überquerung der Hauptstraße (ist es wirklich so schlimm, wenn Autofahrer Fußgängern mal Vorfahrt einräumen müssen?), sondern der viel zu weite Weg zwischen Bahnsteigen und Bussen. Das Problem wäre mit Ihrer Lösung (fast) behoben. Nötig ist dabei unbedingt eine Orientierung der Bushalteplätze in Richtung Norden des neuen ZOB, nahe zur Bahnsteigunterführung. So wäre es auch (endlich) möglich, die Schlüsselbusse in den Taktknoten des Schienen-Nahverkehrs zur Minute .00 zu integrieren. (bspw. Ankunft der Busse zur Minute 56, Abfahrt 04).
Was ich allerdings vermisse, ist eine Möglichkeit, für die Busse sowohl Richtung Unionbrücke als auch Richtung Hauptstraße nach Süden aus dem ZOB rauszufahren. Hier muss unbedingt eine Lösung gefunden werden, dies zügig zu ermöglichen, da sich die Fahrzeiten der Busse durch den neuen ZOB-Standort ohnehin verlängern werden.
Weiterhin vermisse ich auch eine Führung für den Radverkehr von der Unionbrücke vom/zum Bahnhof. Diese schon jetzt unübersichtliche Situation (Schillerschüler) wird duch den ZOB-Bussteig sicher noch verschärft.

mfg

C.Kleinheitz

Jörg Engler

aus Appenweier schrieb am Freitag, dem 24. Juni 2005:

Hallo,

ein sehr schönes Vorhaben. Sieht man den heutigen Zustand wird der neue Bahnhof ein schönes Schmuckstück. Bleibt nur eine
Frage: Was passiert mit der Bahnhofsmission? Eine Einrichtung die neben dem Servicepoint und den Schaltern für den Fahrkartenverkauf am wichtigsten in einem Bahnhof ist.

MfG
Jörg Engler

Einen neuen Eintrag schreiben

Anfang Vorherige ... 12 13 14 Ende